Einsatz 08.07.2017

Um 06:15 Uhr wurden die Wehren aus Hartmannsdorf und Mühlau zu einem Containerbrand in die Heiersdorfer Straße alarmiert. Dort stand ein Container mit ölhaltigen Abfällen in Brand. Nach dem Einsatz von Löschschaum konnte schnell *Feuer aus* gemeldet werden. Da 8:00 Uhr eine Übung mit der Wehr aus Mühlau auf dem Plan stand, wurde die FFW Mühlau und ein Fahrzeug aus dem Einsatz herausgelöst. Ein Fahrzeug der FFW Hartmannsdorf blieb bis in die frühen Mittagstunden an der Einsatzstelle vor Ort um eine Restablöschung durchzuführen. Zu erwähnen ist die gute Zusammenarbeit mit der Firma Lang aus Mühlau, die ein Containerfahrzeug und ein Radlader zum entfernen des Brandgutes zur Verfügung stellte.

  • Container-001
  • Container-002
  • Container-003
  • Container-004
  • Container-005

Besucher Heute: 0 | Woche: 79 | Monat: 359 | Gesamt: 44206

Kubik-Rubik Joomla! Extensions