Übergabe der Schatzkiste zur Brandschutzerziehung

 

 

Durch den Messebesuch der Interschutz 2010 in Leipzig sind wir auf diese Brandschutz-Erziehungkisten aufmerksam geworden. Da diese in unseren Augen überteuert war, kam uns die Idee, diese Kiste durch Eigeninitiative selbst zu gestalten.

Uns fehlten jedoch die finanziellen Mittel, was uns dazu bewogen hat, Firmen der Gemeinde Hartmannsdorf um Unterstützung zu bitten. Die Firmen, die wir dazu direkt angesprochen haben, waren von dieser Idee sehr positiv beeindruckt und haben uns ihre Unterstützung zugesagt. Daraufhin begannen wir mit der Beschaffung von Schulungsmaterialien und Spielsachen. Nachdem diese Schatzkiste zur Brandschutzerziehung gefüllt war, hatten wir alle Firmen, die uns tatkräftig unterstützten, am 26.05.2011 in die Feuerwache zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Zu diesem Anlass zeigten wir den Firmen, welche Spielsachen und Schulungsmaterialien wir für diese Kiste erworben haben.

Nach dem Kaffeetrinken gab es für die Firmen eine Führung durch das Gerätehaus.

Zum Kindertag, am 01.06.2011 konnten wir unsere Schatzkiste zur Brandschutzerziehung erstmalig in der Kindertagesstätte Indira Gandhi zum Einsatz bringen. Wir konnten spielerisch das Verhalten in Gefahrensituationen, wie Feuer und Unfall, sowie den Notruf (112) vorführen. Selbstverständlich konnten die Kinder anschließend auch selbst ausprobieren und üben. Bei den Kindern kam unsere Schatzkiste gut an und sie hatten viel Spaß dabei. Ein weiterer Termin im Kindergarten der Komsa AG ist geplant.

 

 

BrandschutzkisteBrandschutzkiste

 

 

Der Inhalt der Kiste:

 

- Eine Telefonanlage zum Üben des Notrufes 112

- Malhefte, Buntstifte und Bastelbögen

- Kartenspiele,Würfelspiele und eine Spieleideensammlung

- Handpuppen in den Bereichen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

- 2x Kinderfeuerwehrkleidung mit Kinderfeuerwehrhelm

- 2x Bobbycar

- 2x Kinderfunkgeräte- Reichweite max.100m

- Lern-CD, -DVD bzw.-Hörbuch

- CD- und Kassentenabspielgerät

- uvm.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Gemeindeverwaltung Hartmannsdorf

Feinfischräucherei Rienow

Raab Karcher Hartmannsdorf

Komsa AG

Sparkasse Mittelsachsen

Büro-Schmaus

Gaststätte und Pension Elli

Don Bosco Jugendwerk GmbH Sachsen

Steinmetz Joachim Horn

Theumer Werbung

Maklerbüro Geisler

 

 

Die Vorführung und Benutzung der Kiste ist in der Gemeinde Hartmannsdorf kostenfrei, außerhalb des Ortes müssen wir leider einen Unkostenbeitrag erheben.

Die Buchung der Kiste erfolgt über den Wehrleiter Michael Mäßig oder den Jungendfeuerwehrwart Detlef Larisch. Infos zu den Personen sind unter dem Menüpunkt "Kontakt" zu finden.

Besucher Heute: 5 | Woche: 115 | Monat: 330 | Gesamt: 2259